Gebärdensprachdolmetscher von SprachUnion

In Deutschland leben schätzungsweise 80.000 Gehörlose und 16 Millionen Schwerhörige. Zur Verständigung nutzen diese Menschen häufig die Gebärdensprache. Bei der Kommunikation sind sie häufig mit einer ganzen Reihe von Problemen konfrontiert, da sie akustische Sprache nicht oder nur sehr schlecht hören. Bei offiziellen oder beruflichen Anlässen werden deshalb zunehmend Gebärdendolmetscher (auch Gebärdensprachdolmetscher genannt) eingesetzt.

SprachUnion vermittelt erfahrene und staatlich geprüfte Gebärdendolmetscher für jeden Anlass.

Gebärdendolmetschen für die deutsche Sprache
Durch unser großes Netzwerk an Gebärdendolmetschern finden wir den für Ihre Bedürfnisse und Voraussetzungen idealen Sprachmittler. Unsere Gebärdendolmetscher dolmetschen aus der und in die Deutsche(n) (Gebärden-) Sprache. Auf Anfrage sind jedoch weitere (Gebärden-) Sprachen problemlos möglich.

Zu welchen Anlässen vermittelt SprachUnion Gebärdensprachdolmetscher?

Die Gebärdensprache ist wie jede akustische Sprache ein vollwertiges Kommunikationsmittel. Sie besteht aus einer Mischung von Gestik, Gesichtsmimik, Körperhaltung und lautlos gesprochenen Worten. In der Regel sprachmittelt (d. h. gebärdendolmetscht) ein Gebärdendolmetscher in beide Richtungen, also sowohl für Hörende als auch für Gehörlose. Häufiger wird in die Gebärdensprache gedolmetscht; es kommt aber auch der umgekehrte Fall vor (z. B. auf Gehörlosenkonferenzen). Wir vermitteln Gebärdensprachdolmetscher in den folgenden Bereichen:

Konferenzen, Kongresse und Tagungen
Öffentliche Verwaltung (Ämter, Behörden etc.)
Rechtswesen (Gericht, Polizei etc.)
Kulturelle Veranstaltungen
Arbeitsleben (Betriebsversammlungen, Vorstellungsgespräche etc.)
Bildungswesen (Aus- und Weiterbildung, Seminare etc.)
Gesundheitswesen (Ärzte, Krankenhäuser, Therapien etc.)
Und viele weitere Bereiche...

Welche Möglichkeiten zur Kostenübernahme gibt es?

In Deutschland haben Gehörlose durch das Behindertengleichstellungsgesetz rechtlich Anspruch auf einen Gebärdendolmetscher / Gebärdensprachdolmetscher. Zu vielen Anlässen werden die Kosten daher von den zuständigen Sozialleistungsträgern übernommen. Dazu muss bei der entsprechenden Institution ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zur Kostenübernahme Ihres Dolmetschereinsatzes haben. Wir beraten Sie gern!

Weitere Dolmetscherleistungen von uns

Videodolmetschen
Schnelle Online-Hilfe bei der Überwindung von Sprachbarrieren. Unsere Dolmetscher helfen Ihnen sich ohne viel Planung ortsunabhängig zu verständigen.
Begleitdolmetschen
Nahezu zeitgleiche Wiedergabe der gesprochenen Rede in der Zielsprache. Begleitdolmetschen eignet sich besonders für Messen oder Auslandsreisen
Simultandolmetschen
Beim Simultandolmetschen hört und spricht der Dolmetscher gleichzeitig zum Redner. Die Übertragung von der Ausgangs- in die Zielsprache erfolgt nahezu zeitgleich. Ohne technische Hilfsmittel funktioniert das jedoch nur bei einer sehr kleinen Anzahl an Zuhörern.
Konferenzdolmetschen
Konferenzdolmetscher bedienen sich beider Methoden, je nachdem, welche die Situation erfordert.
Ihr Ansprechpartner, wenn Sie einen Gebärdendolmetscher benötigen

Gern erstellen wir Ihnen ein kostenfreies und unverbindliches Angebot für unsere Dolmetscher-Dienstleistung. Bitte nehmen Sie dazu mit unserem Mitarbeiter Kontakt auf. Nutzen Sie für den Erstkontakt einfach unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Janine Hamann
Janine Hamann

Projektmanagement
Tel.: 0371 - 5347 281
Fax: 0371 - 5347 284
anfrage@sprachunion.de

Kontaktformular für Gebärdendolmetschen

Sie sind auf der Suche nach einem erfahrenen, professionellen Gebärdensprachdolmetscher? Nutzen Sie unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder E-Mail.

Wir freuen uns auf Sie!

Standort Chemnitz

Standort Leipzig

Unsere neuesten Blogbeiträge

Hier geht's zum Blog