SEO- Texte: So begeistert man Google und Webseitenbesucher

500 Wörter schreiben, mindestens 15 mal das Hauptkeyword verwenden und den Text nach Fertigstellung möglichst unauffällig in den unteren Teil der Webseite unterbringen – noch vor wenigen Jahren war dieses Vorgehen gängige Praxis bei der Erstellung von suchmaschinenoptimierten Texten. Oberste Prämisse war es dabei, dass die Inhalte vor allem dem Suchalgorithmus von Google gefallen müssen. Die Bedürfnisse von reellen Webseitenbesuchern waren dabei eher zweitrangig. Warum diese Herangehensweise heutzutage nicht mehr zielführend ist und was einen zeitgemäßen SEO-Text ausmacht, soll in diesem Gastartikel erklärt werden.

Ein guter SEO-Text gefällt Mensch und Maschine
(Bildquelle: © LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com)

WAS SIND SUCHMASCHINENOPTIMIERTE TEXTE?

SEO-Texte sind per Definition Texte, die darauf ausgelegt sind, dass sie von Suchmaschinen (allen voran Google) erfasst, als vielversprechend beurteilt und dafür im besten Fall mit guten Positionen in den Suchergebnissen belohnt werden.

Wie einleitend schon dargestellt, konnte man früher die Gunst des Suchalgorithmus noch mit einfachen Mitteln wie der inflationären Verwendung von Keywords bei der Texterstellung gewinnen. In der Zwischenzeit sind Suchmaschinen aber immer besser darin geworden, Inhalte wie Menschen zu erfassen und guten von schlechtem Content zu unterscheiden. Webseitentexte sollten deswegen heutzutage so verfasst und aufbereitet werden, dass sie Google UND realen Webseitenbesuchern zusagen.

DIE WICHTIGSTEN STELLSCHRAUBEN BEI DER ERSTELLUNG VON SEO-TEXTEN

Egal ob Kategorietext oder Artikelbeschreibung: Content is King! Google honoriert einmalige, hoch qualitative und fesselnde Inhalte mit guten Platzierungen in den Suchergebnissen. Um zu ermitteln, ob die Inhalte einer Seite die Suchintension von Usern wirklich befriedigt, wertet die Suchmaschine dafür übrigens auch Nutzersignale aus.

Aber egal wie exzellent ein Text auch sein mag: Wenn die „Verpackung“ nicht stimmt, werden Webseitenbesucher ihn nicht lesen und im Netz nach Alternativen Ausschau halten. Dieses Verhalten hat eine hohe Absprungrate zur Folge, was in den meisten Fällen von Google als negatives Signal gewertet wird.

Die folgenden Abschnitte liefern einen Überblick, was es beim Aufbau für jede Art von suchmaschinenoptimierten Texten zu beachten gilt.


RELEVANTE KEYWORDS FÜR DIE TEXTERSTELLUNG FINDEN UND SINNVOLL EINSETZEN

Wichtige Schlüsselworte können im Zuge einer Keywordrecherche ermittelt werden. Das bekannteste Tool hierfür ist der Keyword-Planer von Google Ads (ehemals Google Adwords).

Die Hauptkeywords für eine Seite sollten nach Möglichkeit in den Überschriften und – zusammen mit weiteren wichtigen Keywords und Synonymen – im Fließtext zum Einsatz kommen. Als Faustregel gilt hierbei: Umso höher bei einem Keyword das monatliche Suchvolumen bei der Google-Suche ist, desto häufiger sollte es im Text verwendet werden.

Eine übermäßige und unnatürliche Verwendung eines Keywords sollte aber in jedem Fall vermieden werden, da dies den Lesefluss stört und sogar schädlich für das Google-Ranking sein kann.


MEHRWERT FÜR DEN LESER SCHAFFEN

Gute SEO-Texte lösen im Idealfall konkrete Probleme und schaffen einen Mehrwert für User. In diesem Zusammenhang spielen W-Fragen eine große Rolle. Typische Fragestellungen können über Tools wie SEORCH gefunden werden. Werden themenrelevante W-Fragen im Text ausreichend beantwortet, können diese mit etwas Glück beispielsweise über die Sprachsuche (Google Home) oder in der Google-Suche über allen anderen Ergebnissen in einer eigenen Antwortbox ausgespielt werden:

Suchergebnis mit Google Answer Box am Beispiel der W-Frage
„Was ist das Durchschnittseinkommen in Sachsen?“

Bei der Erstellung von suchmaschinenoptimierten Texten haben sich, neben der Suche nach W-Fragen, noch folgende Methoden zur Themenfindung als hilfreich erwiesen:

  • Thematisch passende Keywords in die Google-Suche eingeben und Suchvorschläge, ähnliche Suchanfragen und Nutzerfragen auswerten
  • Themen- und branchenrelevante Foren und Threads durchsuchen
  • Konkurrenzseiten auswerten (Was ist Best Practice?)
  • User Generated Content wie Produktbewertungen und Kommentare analysieren


SEO-TEXTE ANSPRECHEND AUFBEREITEN

Interne Verlinkungen dienen zur Navigation zwischen verschiedenen Seiten aus dem Fließtext heraus. Als Linktext (auch als Ankertext bezeichnet) sollten immer eines der Hauptkeywords der Zielseite verwendet werden. Ähnlich wie externe Verlinkungen von anderen Webseiten können interne Verlinkungen auch als eine Art Empfehlung gesehen werden. Häufig angelinkte Seiten werden dadurch auch von Google eher durch gute Rankings belohnt als Seiten, auf die nur wenige oder gar keine Links verweisen.


KORREKTE ÜBERSCHRIFTENSTRUKTUR VERWENDEN

Die wichtigste Überschrift bei jeder HTML-Seite ist die Hauptüberschrift
H1. Diese sollte am Anfang stehen, am Größten sein, das Hauptkeyword enthalten und nur exakt einmal vorkommen. Der Hauptüberschrift folgen dann hierarchisch geordnet die Zwischenüberschriften
H2 bis
H6. Diese sollten dann – wie schon erwähnt – im besten Fall auch Keywords enthalten, die für die jeweilige Seite relevant sind.Hier beispielhaft, wie eine logische Überschriftenstruktur bei einer Webseite aussehen könnte:

<h1>Schuhe</h1>
TEXT
<h2>Schuhe für Frauen</h2>
TEXT
<h2> Schuhe für Herren </h2>
TEXT
<h3>Herrenschuhe für den Winter</h3>
TEXT
<h3>Herrenschuhe für den Sommer</h3>
TEXT


DOPPELTE INHALTE BEI SEO-TEXTEN VERMEIDEN

Wenn Textinhalte über mehrere URLs auffindbar sind, spricht man bei der Suchmaschinenoptimierung von doppelten Inhalten (auch als Duplicate Content bezeichnet). Google weiß in solchen Fällen oftmals nicht, welche der Seiten in den Suchergebnissen ausgespielt werden soll.

Doppelte Inhalte entstehen nicht nur, wenn identische Texte mehrmals auf der eigenen Seite aufrufbar sind (interner Duplicate Content), sondern auch dann, wenn die eigenen Seiteninhalte auch auf anderen Webseiten zu finden sind (externer Duplicate Content).

Hier einige typische Beispiele aus der Praxis, wie, meist ungewollt, doppelte Inhalte entstehen können:

  • Bei Shops werden die gleichen Produkttexte sowohl auf der eigenen Seite als auch bei Marktplätzen wie Amazon und Ebay verwendet
  • „Contentklau“: Texte werden von Konkurrenten oder Herstellern kopiert und ohne Rücksprache für die eigene Webseite verwendet
  • Inhalte der Webseite sind sowohl als HTML-Datei als auch als downloadbare PDF aufrufbar
  • Technische Ursachen wie zum Beispiel falsche hreflang-Tags bei internationalen Seiten, fehlende Übersetzungen bei länderspezifischen Seiten oder eine fehlerhafte Subdomain-Struktur


Inhalte

Die genannten Punkte sind weder abschließend, noch garantieren sie ein gutes Ranking bei Google. Erst einmal bedeutet die Umsetzung in den meisten Fällen für Webseitenbetreiber einen hohen Arbeitsaufwand. Mit ansprechenden suchmaschinenoptimierten Texten wird aber immer die Grundvoraussetzung für gute Rankings geschaffen, ohne die in der heutigen Zeit keine Webseite erfolgreich sein kann.

Und was fast noch wichtiger ist: Wirklich hochwertige, gut aufbereitete Inhalte mit Mehrwert werden Google und Webseitenbesucher langfristig begeistern. Die Erstellung von suchmaschinenoptimierten Texten ist also immer auch als eine Investition in die Zukunft zu sehen.

Steve Lohse

onFire digital
Steve Lohse ist Geschäftsführer der Onlinemarketing Agentur onFire digital aus Dresden. Die Agentur betreut vor allem Neugründungen und Startups in den Bereichen Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) und Social Media. OnFire digital hat SprachUnion zuletzt bei Keywordrecherchen und der Optimierung der eigenen Unternehmensseite unterstützt.

Facebook

German for medics and social professions

Do you work in a hospital or a doctor’s office? In a social institution or pharmacy? Would you like to improve your German skills? In this language course in Chemnitz, you will learn, among other things, to advise patients competently in German, to approach issues politely, to talk about health problems and to give advice. You will also consolidate your vocabulary regarding the topics of body, health/illness, social and medical institutions and insurance systems. You will also consolidate your vocabulary regarding the topics of body, health/illness, social and medical institutions and insurance systems.

Prerequisites: In general, knowledge of German to level B2

Please note: Unfortunately, we are unable to offer a certified preparatory course for the medical language examination.

Tailored courses and training are also available on request.

  • 60 lessons of 45 minutes each
  • Days/times: Wednesdays and Fridays, 5.30p.m. to 7.45 p.m.

Englisch Mittelstufenkurs B1

In diesem Sprachkurs in Chemnitz erwerben Sie fortgeschrittene Sprachkenntnisse und erweitern Ihren Wortschatz u. a. um die Themen Menschen und Gesellschaft, Wissenschaft und Technologie, Medien und Lebensstile. Sie lernen u. a. formelle Schreiben zu verfassen, in Gesprächen Hintergrundinformationen darzulegen und zu verstehen, und Probleme zu diskutieren.

Anfrage für den Mittelstufenkurs Englisch B1

Onlinekurs Deutsch B1

Onlinekurs Deutsch B2

Intensivkurs Deutsch A2 online

Intensivkurs Deutsch B1 online

Intensivkurs Deutsch B2 online

Onlinekurs Deutsch C1.1

Intensivkurs Deutsch A1 online

Onlinekurs Deutsch A1

Onlinekurs Deutsch B1

Englisch Grundkurs A1

In diesem Englischkurs in Chemnitz lernen Sie das Wichtigste für die einfache Konversation in Alltag und Beruf. Sie lernen sich vorzustellen, nach dem Befinden zu fragen, Angaben zu Beruf, Hobby und Sprachkenntnissen zu machen, nach dem Weg zu fragen und diesen zu beschreiben, im Restaurant zu bestellen und einfache Gespräche in einem Geschäft zu führen.

Anfrage für den Grundkurs Englisch A1

Englisch Grundkurs A2

In diesem Sprachkurs in Chemnitz erweitern Sie Ihre Sprachkenntnisse für die einfache Kommunikation in Alltag und Urlaub. Sie lernen über die Familie sprechen, die Uhrzeit anzugeben, alles rund um Reisen und Kleidung, eine Wohnung zu beschreiben und über das Wetter zu sprechen. Außerdem können Sie nach dem Kurs Ihren Tagesablauf beschreiben und über Vergangenes berichten.

Anfrage für den Grundkurs Englisch A2

Englisch Mittelstufenkurs B2

In diesem Sprachkurs in Chemnitz festigen Sie Ihre fortgeschrittenen Englischkenntnisse und erweitern Ihren Wortschatz u. a. um die Themen Mensch und Gesellschaft, Wissenschaft und Technologie, Medien und Lebensstile. Sie lernen u. a. formelle Schreiben zu verfassen, in Gesprächen Hintergrundinformationen zu verstehen und aktuelle Themen zu diskutieren.

Anfrage für den Mittelstufenkurs Englisch B2

German intensive conversation course B2/ C1

Talk, talk, and more talk! In this language course in Chemnitz, you will talk a great deal and spend little time learning grammar or writing. You will talk on topics such as family, leisure time, work/interview conversations, authorities, politics and current affairs. After the course, you will be able to express yourself better, have learned more sophisticated words and be able to speak confidently in German.

Prerequisite: Previous knowledge at least to level B2

Englisch Konversationskurs A2/B1

In unserem Konversationskurs für mittleres Niveau (A2/B1) gilt vor allem: sprechen, sprechen, sprechen!

Sie trainieren authentische Sprechanlässe, üben Redemittel und Vokabular ein, und verbessern Ihre Aussprache.

Ihr Dozent richtet sich bei der Auswahl der Kursthemen auch gern nach Ihnen! So könnten z. B. folgende Bereiche behandelt werden: Smalltalk, ein Thema diskutieren, Gespräche im Hotel, Restaurant oder beim Einkaufen, Freizeit, Berufsleben u. v. m

Anfrage für den Konversationskurs Englisch A2/B1

Englisch Konversationskurs B2/C1

Sie möchten Sprechen üben? In diesem Sprachkurs in Chemnitz sprechen, diskutieren und referieren Sie in lockerer Atmosphäre u. a. zu den Themen Stereotype, die Rolle von Geld in der Gesellschaft, alternative Tourismusformen und neue Medien. Auch auf individuelle Teilnehmerwünsche geht Ihr Dozent gern ein!

Anfrage für den Konversationskurs Englisch B2/C1

Business Englischkurs

In diesem Sprachkurs in Chemnitz festigen Sie die Grundlagen der englischen Sprache und erweitern Ihren Wortschatz für die einfache Kommunikation im Beruf. Sie lernen Informationen zum eigenen Beruf und der Firma zu geben, mit Kollegen und dem Chef zu kommunizieren, Termine zu vereinbaren, Telefonate zu führen und formelle E-Mails zu schreiben.

Die Kursinhalte sind auf die Niveaustufen A2/B1 abgestimmt.

Anfrage für den Business Englischkurs

German Course A1

In this German course, you will get to know the basics of the German language and the essentials for simple conversation in everyday life, at university and at work. You will learn how to introduce yourself, ask how someone is, talk about family, the weather and hobbies, and have simple conversations in a store.

German Course C1

Our German course C1 is divided into two consecutive courses – first C1.1, then C1.2. Each course comprises 110 lessons.

Prerequisite for participation: Good grounding in the previous level (level B2 for C1.1 and level C1.1 for C1.2)

In this language course in Chemnitz, you will expand and consolidate your advanced knowledge and learn to express yourself in formal contexts.
Topics will include careers, crime, globalisation and science. You will learn how to compile longer texts, give short presentations and hold discussions.

Please note: Registration for C1.2 will be available again from August 2021.

German conversation course B2/C1

Talk, talk, and more talk! In this language course in Chemnitz, you will talk a great deal, developing your skill in the spoken language. You will talk on topics such as family, leisure time, work/interview conversations, authorities, politics, etc. After the course, you will feel more confident in German and not be afraid of saying something wrong.

Prerequisite: Knowledge of German at least to level B2

German Course B1

In this language course in Chemnitz, you will extend your good grounding in the German language. Among other things, you will develop your knowledge on the topics of education, leisure time, working life and travel experiences, and learn how to word letters and invitations.

New dates will be available soon here.

German Course A2

In this language course in Chemnitz, you will consolidate and extend the basics of the German language and learn the essentials for simple conversation in everyday life, at university and at work.

Among other things, you will learn more extensive grammar and expand your vocabulary to cover topics such as work, leisure, vacation and home life.

German intensive course A2

In this language course in Chemnitz, you will consolidate the basics of the German language and extend your knowledge of the language for simple communication in everyday life and at work. You will learn to say what your profession is, to communicate with authorities, to have conversations with a doctor, to talk about parties and to give directions.

Status: Sold out, registration in waiting list possible

German intensive course B1

In this language course in Chemnitz, you will expand on the basic knowledge you have already acquired, and after the course you will be able to handle all situations of everyday life, university life and work. Topics include happiness, health, job seeking, sales talks, housing problems. You will also learn how to make job applications in writing, describe people and understand newspaper articles.

German intensive course B2

In this language course in Chemnitz, you will expand on the knowledge you have already acquired, and after the course you will be able to handle all situations of everyday life, university life and work. Topics include happiness, health, job seeking, studies, culture and politics. You will also learn how to make job applications in writing, describe people and understand longer texts with no problem.

German intensive conversation course A2/ B1

Talk, talk, and more talk! In this language course in Chemnitz, you will talk a great deal, developing your skill in the spoken language. You will talk on topics such as family, leisure time, work/interview conversations, authorities and shopping. After the course, you will feel more confident in German and not be afraid of saying something wrong.

Onlinekurs Deutsch A2